Dombastei - Pulverturm Eisenstadt


Basilika Frauenkirchen


Bergkirche Eisenstadt


Franziskanerkirche


HaydnZentrum Eisenstadt


Kaminzimmer


Kulturzentrum Eisenstadt


Landesgalerie Burgenland


Liszt-Konzerthaus Raiding


Mole West, Neusiedl am See


Orgelbauerhaus Eisenstadt


Österr.Akademie der Wissenschaften, Wien


Schloss Eszterháza, Fertöd


Schloss Halbturn


Schloss Kittsee


Schloss Rohrau


Spitalskirche


Bergkirche Eisenstadt

Der Komplex des Kalvarienberges mit der Gnadenkapelle und der einstmals als größte Kirche Ungarns geplanten Bergkirche waren ein bedeutendes Wallfahrtszentrum („Maria Eisenstadt“). Von der Kirche wurde jedoch lediglich die Apsis vollendet, wodurch der harmonisch barocke runde Kirchenraum entstand. Joseph Haydns große, späte Messen wurden für die Bergkirche geschrieben und dort von ihm selbst aufgeführt. Die große Orgel wurde dafür unter Haydns Mitwirkung (er nahm auf die Disposition Einfluss) neu errichtet. Heute beherbergt die Bergkirche auch die letzte Ruhestätte des großen Meisters.

7000 Eisenstadt, Joseph Haydn-Platz 1



Bergkirche.jpg

Haydn_Mausoleum_Bergkirche




zur Homepage der Bergkirche