© Simon Fowler

26.8.2017 19:30

J.HAYDN

Symphonie Nr.83 g-moll "La Poule"
Hörprobe

J.HAYDN

Violinkonzert C-Dur


F.SCHUBERT/G.MAHLER

"Der Tod und das Mädchen"

zurück zur Übersicht

€ 89 / € 79 /€ 59 / € 19

Er liebt Festivals – der französische Mann von Welt, Geiger von internationalem Format, wegen der Begegnungen, der Atmosphäre, den besonderen Programmen. Längst kann Renaud Capuçon auswählen, wo und mit wem er spielt. Beim 29. HaydnFestival steht er mit dem Kammerorchester Basel auf der Bühne des Liszt-Konzerthauses in Raiding und spannt den Bogen vom HaydnLand nach Paris. Renaud Capuçon und das Schweizer Spitzenensemble werden auf burgenländische Gast-freundschaft und die Vielfalt des HaydnLandes treffen und ihre Zuhörer auf beseelte Musiker von Weltformat mit einem Faible für Joseph Haydn und Paris.

Mit der Konzerteintrittskarte können Sie am Konzerttag das Liszt-Museum kostenlos besichtigen. Am Samstag dem 26. August wird das Liszt-Museum für Sie bis 19:30 geöffnet sein.

© Haydn Festspiele