© Haydn Festspiele

Schloss Rohrau

Ein zentraler Ort des HaydnLandes ist Joseph Haydns Geburtsort Rohrau in Niederösterreich. Hier verbrachte der Komponist seine Kindheit. Für seine Eltern blieb der Ort Lebens-mittelpunkt. In den Jahren 1776 - 1777 wurde die Schlossfassade zu einem der wenigen noch erhaltenen Beispiele josephinischer Architektur umgestaltet. Heute beherbergt das Schloss die Graf Harrachsche Gemäldegalerie, mit ihrer über 450jährigen Geschichte eine der bedeutendsten Privatsamm-lungen der Welt und ist ein Besuchermagnet für Kunstliebhaber.

© Graf Waldburg-Zeil

Adresse:

Schloss Harrach

2471 Rohrau,

Schloss Rohrau 1

auf Google Maps anzeigen

Konzert:

Samstag 26. August 2017

11:00 Uhr
Pacific Quartet Vienna